Heilig-Geist Kirchen-Gemeinde Wolterdingen

Trauung

Kirchliche Trauung

Die Heilig-Geist-Kirche ist als Hochzeitskirche besonders beliebt, auch bei Paaren, die von auswärts kommen. Die Spiritualität, die dieses Gotteshaus atmet, seine Atmosphäre, die – auch wenn die Kirche ca. 220 Personen fasst – bei 30 Personen nicht den Eindruck von Leere aufkommen lässt, bieten den Rahmen für eine Handlung, bei der sich zwei Menschen für ihr gemeinsames Leben bewusst dem Segen Gottes anvertrauen. 
Voraussetzung für eine kirchliche Trauung ist, dass mindestens eine(r) – Partner oder Partnerin – getauft und Mitglied einer christlichen Kirche ist, die dem AcK, Arbeitskreis christlicher Kirchen angehört. Um den Vollzug der Trauung kann der Pastor oder die Pastorin der Heimatgemeinde gebeten werden, sonst ist Pastor Schoppe nach Absprache gern bereit, die Trauung zu übernehmen. Zur Vorbereitung gehört ein ausführliches Traugespräch, das spätestens sechs bis acht Wochen vor dem Termin stattfinden sollte.

Paare, die nicht einer der evangelisch lutherischen Kirchengemeinden Soltaus angehören, werden um eine Unkostenerstattung von 200 Euro für die Nutzung der Kirche gebeten. Diesen Betrag bitte im Vorfeld der Trauung überweisen an: Kirchenamt Celle IBAN  DE 27 2585 1660 0000 1036 63 „KG Wolterdingen – Trauung am:                   "

Weitere Informationen bekommen Sie auf unserem Infoblatt.
weitere Links:
Trausprüche: www.trauspruch.de