Heilig-Geist Kirchen-Gemeinde Wolterdingen

Stiftung

Heilig-Geist-Stiftung: Ihre Hilfe wurde „vergoldet“

Die Landeskirche will die Stiftungen vor Ort fördern. Deshalb gab sie bis zum 30. Juni 2015 in einer „Bonifizierungsaktion“ für jeweils 3 gestiftete Euro 1 Euro dazu! Alle Zustiftungen in das Vermögen der Stiftung, die bis zum 30. Juni 2015 eingingen, wurden in einem Verhältnis von 3:1 von der Landeskirche „vergoldet“.

Aber auch nach Abschluss der Bonifizierung ist die Kirchengemeinde dankbar für jede Zustiftung, denn durch die Erträge des Kapitalstocks werden die Arbeit und der Erhalt der Kirchengemeinde langfristig gesichert.

Auch hohe Zustiftungen können von der Steuer abgesetzt werden. Bitte sprechen Sie mit Pastor Schoppe oder dem Kirchenvorstand – wir informieren Sie gerne, wenn Sie noch Fragen haben und freuen uns auf Ihren Anruf!

Deshalb jetzt Zustiftungen an:

Kirchenkreis Soltau

Verwendungszweck:

Zustiftung Heilig-Geist-Stiftung Wolterdingen

IBAN: DE05 2585 1660 0055 0260 41 BIC: NOLADE21SOL

Kreissparkasse Soltau

Spendenbescheinigungen werden gerne erteilt.

als Download: die Satzung der Stiftung:
als Download: der Flyer unserer Stiftung:
Heilig-Geist-Kirche in Wolterdingen – ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens

Seit mehr als 600 Jahren steht in Wolterdingen die HeiligGeist-Kirche. Sie ist das älteste Bauwerk nicht nur des Dorfes, sondern auch der nahen Kreisstadt Soltau, deren Ortsteil Wolterdingen heute ist. Unsere evangelisch-lutherische Kirchengemeinde ist mit ca. 800 Mitgliedern sehr klein, aber sehr aktiv. Unser Gemeindeleben ist vielfältig:

Wir feiern jeden Sonntag unseren Gottesdienst. Unsere Kirchen- und Posaunenchöre tragen regelmäßig dazu bei oder gestalten abwechslungsreiche Konzerte. Unsere Kinder proben in der Kirche ihr Krippenspiel und führen es dort auf. Wir haben einen regen Austausch im Senioren- und im Gesprächskreis. Unsere Konfirmanden und Jugendlichen gestalten den Gottesdienst mit modernen Elementen. So pflegt unsere Gemeinde eine gute Gemeinschaft.

Bei uns engagieren sich viele Menschen ehrenamtlich, weil es ihnen Freude macht. Doch trotz des hohen Engagements kann nicht alles aus dem Ehrenamt heraus bewerkstelligt werden. Unterstützung brauchen wir für die wichtige Jugendarbeit und die Küstertätigkeiten ebenso wie für die Pflege und den Unterhalt der Gebäude. Denn die Steuermittel der Landeskirche werden aus demographischen und wirtschaftlichen Gründen in den nächsten Jahren sehr viel weniger werden.

Auch Wolterdingen war bereits von ersten Sparrunden betroffen. Wir brauchen Geld, um unser Gemeindeleben so schön und lebhaft wie bisher auch langfristig zu gewährleisten. Deshalb gibt es zwei Wege, zu helfen: mit Spenden an den Förderkreis Wolterdinger Kirche oder mit Stiftungen an die Heilig-Geist-Kirche zu Wolterdingen.

Machen Sie mit und helfen Sie!

Förderkreis Wolterdinger Kirche: So wichtig für unsere Gemeinde! 1996 wurde die gründlichste Restauration seit dem Bestehen des Gotteshauses notwendig. 25 Gemeindemitglieder gründeten den Förderkreis Wolterdinger Kirche und engagierten sich für unsere Kirche als kirchen- und kunstgeschichtliche Kostbarkeit.

Es gelang, große Geldsummen aufzubringen, so dass die Sanierung im Sommer 2000 mit einer feierlichen Wiedereinweihung abgeschlossen werden konnte. Das Ergebnis verlieh unserer gotischen Backsteinkirche neuen Glanz. Als die Renovierung abgeschlossen war, blieb die wichtige Aufgabe unseres Förderkreises dennoch bestehen: Mit Mitgliedsbeiträgen und kleineren oder größeren Spenden unterstützt der Förderkreis die laufenden Ausgaben in unserer Gemeinde: Sei es in der Förderung unserer aktiven Jugendarbeit oder der akuten Rettung des Schnitzwerks im Altar vor dem Holzwurm. Der Förderkreis freut sich daher über jedes neue Mitglied und über neue Spenden – bitte unterstützen Sie uns, gleichgültig, ob mit einem großen oder kleinen Beitrag! Denn jeder Euro ist wertvoll!

Beitrittserklärungen für den Förderkreis liegen für Sie in der Kirche und im Gemeindehaus aus.

Sie finden die Beitrittserklärung hier auch als download:
Heilig-Geist-Stiftung: Sichert unsere Gemeinschaft langfristig ab. Unsere Kirche mit ihrer Gemeinschaft soll auch noch in 50 Jahren bestehen, damit auch unsere Kinder und Enkel noch ein intaktes Gemeindeleben vorfinden und mitgestalten können. Deshalb haben wir 2005 die Heilig-Geist-Stiftung zu Wolterdingen gegründet.

Unser Ziel ist, langfristig ein möglichst hohes Stiftungsvermögen anzusparen, so dass wir die daraus stammenden Zinserträge für unsere Gemeinde ausgeben können.